Foto: S. Gralla

 

"Was ist das, was hier so undramatisch geschieht, dass man meint, es geschehe eigentlich gar nichts? Felix sagt dazu: 'Der Weg ist nicht das Ziel. Die Menschen verweilen mit mir ohne Weg entspannt im Ziel: im Bewusstsein. Wir sind nirgendwo hingegangen; wir sind einfach da.' "

(Christian Salvesen in "visionen") 

 

 

in Rosenheim, nahe München:

Stille in der Gruppe

Selbst-Gewahrsein  &  Herz-Gewahrsein

Anmeldung und Infos: info@lächeln-der-unendlichkeit.de

 

Samstag, 1. Juni 14-18 Uhr und Sonntag, 2. Juni 10-13 Uhr // 60,-  (Paare 90,-)

(nur im Set buchbar; Ermäßigung für Teilnehmer der Rosenheim-Gruppe)

 

Samstag, 6. Juli 14-18 Uhr // 30,-  (Paare 50,-)

(Ermäßigung für Teilnehmer der Rosenheim-Gruppe)

 

Samstag, 10. August 14-18 Uhr // 30,-  (Paare 50,-)

(Ermäßigung für Teilnehmer der Rosenheim-Gruppe)

 

 

Teilnehmer-Stimmen:

 

"Vollkommen natürlich und grandios einfach!"

(ein Teilnehmer)

 

"Das gemeinsame Schweigen mit Felix Gronau ist eine Wohltat, ein Bad im Sein. Wie viele andere Lehrer weiß er, dass Versuche, über die Stille zu sprechen, nutzlos sind, aber wie kaum ein anderer traut er sich zu schweigen. Ihm geht es nicht darum, spirituelles Wissen zu vermitteln, ihm geht es um die direkte Erfahrung der Stille, des Seins. Eine Erfahrung, die alles verändern kann."

(Doris Iding in "yoga aktuell")

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Felix Gronau